Spielplatz

Knautnaundorf hat einen Spielplatz bekommen!

Nachdem Knautnaundorf einige Jahre durchstehen musste, in denen es sich strukturell gar nicht oder teilweise sogar negativ entwickelt hat (Wegfall Kindergarten, Gaststätte, Bahnhaltepunkt etc.), können wir inzwischen wieder einen positiven Trend beobachten. Insbesondere durch den Zuzug junger Familien ist unser Dorf bereichert und auch verjüngt worden. Gerade die Kinder - die Zukunft unseres Dorfes - haben ein Anrecht auf geeignete Spielflächen.

SpielplatzNach ersten Gesprächen im Herbst 2010 mit Vertretern des Kulturvereins folgten viele weitere Gespräche mit interessierten Anwohnern und Vertretern der Stadt bis im Sommer 2012 ein geeignetes Grundstück durch die Stadt ausgewählt und vermessen wurde. Im Herbst 2012 wurde ein fertiges Spielplatzkonzept vorgestellt und im Frühjahr 2013 die Mittel von der Stadt Leipzig bewilligt. Nach Ausschreibung der Baumaßnahmen im Sommer wurde am 08. August mit der Errichtung des Spielplatzes begonnen und dieser am 31.08.2013 am Tag des Ortschaftsfestes feierlich eingeweiht.

Über 3.500 Euro haben Firmen und Einwohner aus Knautnaundorf für den Spielplatz gespendet!

Mit diesen Geldern und den Mitteln der Stadt wurden insgesamt fast 24.000 Euro in naturnahe und kindgerechte Spielelemente investiert.

Der Dank der Kinder geht an...

die Stadt Leipzig - die Mitarbeiter des Amtes für Stadtgrün und Gewässer für die Genehmigung, Planung und Finanzierung und immer freundliche Unterstützung bei der Realisierung des Projektes die nachfolgend aufgeführten privaten und gewerblichen Spendengeber