Kulturverein Knautnaundorf (19.11.2014)

Nach der Mitgliederversammlung und Vorstandswahl am 17.10.14, fand am 10.11.14 die konstituierende Sitzung des neuen Vorstands statt.

Die neue Funktionsverteilung ist in der Chronik des Kulturvereins nachzulesen.

Gleichzeitig wurde der Termin der diesjährigen Adventsfeier auf den 06. Dezember (15 Uhr) festgelegt.

Zu dieser Veranstaltung sind alle Knautnaundorfer herzlich eingeladen. Genießen Sie Stollen, Kaffee, Live-Musik in weihnachtlichem Ambiente und noch vieles mehr.

Bioprodukte ganz nah

Die Knautnaundorfer Unternehmer Th. Engler/D. Scheibe bewirtschaften nicht nur eine Bio-Gärtnerei sondern bieten in ihrem Hofladen auch viele Bio-Produkte an, die sie entweder selbst angebaut oder hergestellt haben oder von regionalen Produzenten beziehen.

So finden sich neben Obst und Gemüse auch Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Müsli und Joghurt. Neben einer angenehmen Atmosphäre genießt man hier auch die Sicherheit, etwas für sich selbst und die Umwelt zu tun.

Und nicht zuletzt unterstützt man gleichzeitig fleißige Unternehmer aus der Nachbarschaft.

Bahnhaltepunkt Knautnaundorf (12.09.2014)

Zwischenstand: insgesamt 440 Stimmen

                     davon über 150 aus Knautnaundorf - ein tolles Ergebnis

                             noch 11 Tage gibt es die Möglichkeit zur Stimmabgabe


Vor geraumer Zeit wurde der Bahnhaltepunkt in Knautnaundorf abgeschafft und damit eine einfache und schnelle Möglichkeit genommen, in die Stadt zu kommen.

Jetzt bringt eine Petition "Die S-Bahn in den Leipziger Südwesten!" etwas Hoffnung in der Sache.

Pflege Ortsbild (22.08.2014)

Die meisten Grundstücke unserer Ortschaft sind aufwendig und liebevoll gepflegt. Natürlich gilt das nicht für alle. An einigen Stellen sind regelrechte Schmuddelecken entstanden.

Oft liegt es bei den zuständigen Behörden oder Ämtern, in öffentlichen Bereichen für Ordnung und Grünflächenpflege zu sorgen, und diese kommen diesen Pflichten nicht regelmäßig nach.

siegreiche FFW Knautnaundorf (05.07.2014)

Zum Lützowfest (13.-15.06.2014) sind die Kameraden und Kameradinnen unserer Freiwilligen Feuerwehr Knautnaundorf wieder angetreten, um im sportlichen Wettbewerb (Löschangriff) ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Und so konnten Sie auch dieses Mal wieder siegreich heimkehren. Die Bilder der heldenhaften Truppe finden sich in der Fotogalerie der Feuerwehr.

Darüber hinaus waren auch die Wettkämpfe in Plaußig erfolgreich.

An den Landesausscheiden haben sie ebenfalls teilgenommen.

Der "weiße Klotz" verschwindet... (28.06.2014)

Aus nichtoffiziellen Kreisen war zu erfahren, dass ein Teil des Gefrierzentrums verkauft wurde.
 
Damit würden sich auch die Demontagearbeiten erklären, mit denen Arbeiter seit mehreren
Tagen beschäftigt sind. Ein Teil der Fassade wurde bereits entfernt. Sollte sich dies bestätigen,
verliert Knautnaundorf ein markantes aber wenig attraktives Bauwerk direkt am Eingang des Ortes.
 
Die meisten Einwohner werden darüber erfreut sein, so dass wir hoffen, dass es zügig voran geht

Risiko Zecken (10.06.2014)

Das Leipziger Umland ist hinsichtlich der Zeckenaktivität und -verbreitung in MITTEL bis HOCH eingestuft.

Hierzulande finden sich 10 bis 15 Zecken pro Quadratmeter. Bei besonders guten Bedingungen können es auch über 100 sein.

In unserer Region ist die Lyme-Borreliose die häufigste durch Zecken übertragene Krankheit.

Um sich wirkungsvoll schützen zu können, hilft genaues Absuchen des Körpers bei Erwachsenen, Kindern und Hunden sowie anderen Haustieren, die in Kontakt mit den Menschen kommen. Zudem ist helle Kleidung sinnvoll, um die Tiere besser entdecken zu können.

Seiten